reithof pablito
obereriz 582
3673 linden
t +41 31 771 15 47
m +41 79 959 46 69
mail | facebook

Ausbildung

Seit einigen Jahren bieten wir auf unserem Hof drei Ausbildungsplätze für Pferdewarte/Pferdewartinnen an. Es handelt sich hier um Lernende, die die Attestausbildung zum Pferdewart absolvieren wollen. Dies ist eine anerkannte Ausbildung im Pferdebereich (siehe  www.pferdeberufe.ch ) und untersteht der Aufsicht der kantonalen Behörde. Die Lernenden schliessen mit einem Eidgenössischen Berufsattest (EBA) ab. Die Ausbildung bietet den Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Liebe zu Tieren, insbesondere natürlich zu Pferden auszuleben und fundierte Grundkenntnisse über Pflege, Haltung, Fütterung und das Reiten zu erwerben. Die Lernenden gehen an einem Tag in der Woche in die Berufsschule ( www.inforama.ch ). Daneben werden sie auf dem Hof individuell gefördert: Die Lernenden erhalten mindestens ein Mal pro Woche eine ihren Fähigkeiten angepasste Reitstunde, Praxisunterricht - wo wir versuchen, das theoretische Wissen aus der Schule in die Praxis umzusetzen - und Aufgabenhilfe.

Für Jugendliche, die die Berufsschule, resp. den Berufsabschluss EBA nicht schaffen, bieten wir auch eine privatrechtliche Ausbildung mit angepasstem Lehrplan und hofinterner Schule an. Voraussetzung ist die nötige Motivation und Selbständigkeit (siehe betreutes Wohnen).

Wir verstehen dieses Lehrstellenangebot als Integrationsmassnahme für Jugendliche mit speziellen Lernbedürfnissen. Finanziert wird das Angebot durch die Invalidenversicherung. Das heisst, unsere ZuweiserInnen sind in der Regel die Berufsberater der IV und für BewerberInnen ist eine Anmeldung bei der IV Voraussetzung.

Für weiterführende Informationen bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wir sind gerne bereit, Ihnen unseren Hof zu zeigen und zusammen mit Ihnen nach einer Lösung zu suchen.

Tel. 031 771 15 47
mobile 079 959 46 69